Antonia Rados, Österreicherin, Jahrgang 1953, ist seit 1994 Korrespondentin von RTL und NTV
mit Sitz in Paris.

Nach dem Abitur studierte sie Staats- und Politikwissenschaft in Salzburg, Paris und an der
amerikanischen Universität Johns Hopkins in Bologna, Italien.

Antonia Rados begann ihre journalistische Arbeit 1979 beim öffentlichen Fernsehen in Wien, dem
ORF.

Seit 1994 arbeitet sie für die Mediengruppe RTL.

Ihre journalistische Tätigkeit umfasst seither Reportagen aus allen Krisengebieten.

Bücher:
Antonia Rados ist Autorin mehrerer Sachbücher über Nahost und deren Krisenregionen.