Home2022-01-17T16:25:54+01:00

Seit 1999 wird der von RTL, ZDF, SAT.1 und ARD gegründete Deutsche Fernsehpreis zur Würdigung herausragender Leistungen für das Fernsehen verliehen und gilt heute als die führende Auszeichnung für das deutsche Fernsehschaffen. Seit 2020 ist die Deutsche Telekom dem Kreis der Stifter beigetreten.

Über Nominierungen und Preise entscheidet eine unabhängige Jury aus allen Bereichen des Fernsehschaffens. Zudem vergeben die Stifter alljährlich einen Ehrenpreis, zuletzt an Hape Kerkeling.

Die zurückliegende Preisverleihung fand am 16. September unter der Federführung von RTL im Rahmen einer Open-Air-Gala im Kölner Tanzbrunnen statt. Für das Jahr 2022 übernimmt turnusgemäß das ZDF die Federführung.

 

>>> weitere Pressemeldungen

 

Die Preisträger:innen 2021

> > >

Videobotschaften der Preisträger:innen
und Nominierten

> > >

Bilder der Verleihung

> > >

Jury 2021

> > >

Stifter

> > >

Beirat

> > >

Pressemeldungen

> > >
Nach oben