Kempe, Robert

Robert Kempe

Robert Kempe (Foto: Anna Sanfeliu)

Robert Kempe
Werdegang

• 2009-heute: freier Autor, Deutschlandfunk
• 2008-heute: freier Autor, WDR

Auszeichnungen

• 2015: Otto Brenner Preis
• 2013: Deutscher Fernsehpreis für das WDR-Magazin sport inside, Teil des Autorenteams

ausgewählte Veröffentlichungen

• 2015: Der verkaufte Fußball – Sepp Blatter und die Macht der FIFA
• 2015: Argentinien 1978 – WM-Sieg unter Folter
• 2014: ARD-Monitor „Franz Beckenbauer und die FIFA: Das Ende einer Lichtgestalt?“
• 2013: Thomas Bach – Der neue Herr der Ringe
• 2012: Kein Wunder – Kenia bangt um den Läufer-Mythos
• 2011: Sport in Nordkorea – Einblicke in eine unbekannte Welt
• 2010: Geheimsache Doping – Eiskalter Betrug
• 2009: Geheimsache Doping – Die Dopingdealer der Leichtathletik
• 2009-heute: zahlreiche Beiträge für das WDR-Magazin „sport inside“

(Stand: 2015)

 

2015-12-14T16:28:07+00:00