Förderpreis

MAI THI NGUYEN-KIM
für Quarks, ihren Tagesthemen-Kommentar und maiLab

ARD/WDR/funk

Die promovierte Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim beeindruckte in diesem Jahr nicht zuletzt mit ihrem Corona-Kommentar zur Diskussion um Herdenimmunität in den „Tagesthemen“ im Ersten. Als Moderatorin des WDR-Formats „Quarks“ und mit ihren im Rahmen des Netzwerks funk zu sehenden „maiLab“-Videos macht sie deutlich, wie zeitgemäßer Wissenschaftsjournalismus komplexe Sachverhalte nachhaltig vermitteln kann.

Mediathek