Nazan Eckes und Marco Schreyl

Nazan Eckes und Marco Schreyl (Foto: RTL/Gregoroiwus).

Nazan Eckes und Marco Schreyl sind die Moderatoren des  DEUTSCHEN FERNSEHPREISES 2011, der am 2. Oktober 2011 im Kölner Coloneum verliehen wird. RTL strahlt die Preisverleihung einen Tag später am 3. Oktober 2011, ab 20.15 Uhr aus. „Es ist eine Herausforderung und eine Ehre gleichermaßen Gastgeber des diesjährigen DEUTSCHEN FERNSEHPREISES zu sein. Ich freue mich schon sehr gemeinsam mit Marco durch den Abend zu führen“, so RTL-Moderatorin Nazan Eckes (u.a. „Explosiv“, „The Cube“). Und Marco Schreyl ergänzt: „Auch wenn es jetzt schon meine zweite Moderation des DEUTSCHEN FERNSEHPREISES ist, bin ich natürlich aufgeregt. Denn an diesem Abend werden alle, die im Deutschen Fernsehen etwas zu sagen haben, im Saal sitzen. Nazan und ich werden dafür sorgen, dass unsere Gäste im Coloneum und die Zuschauer zuhause einen schönen Abend haben. Damit DER DEUTSCHE FERNSEHPREIS 2011 ein großer Abend mit Spannung, Glamour, Show und vielen Emotionen wird.“

Für Marco Schreyl (u.a. „Deutschland sucht den Superstar“, „Das Supertalent“) ist es die zweite Moderation des DEUTSCHEN FERNSEHPREISES. Bereits 2007 führte er durch die Gala. Zudem ist er selbst Preisträger des DEUTSCHEN FERNSEHPREISES. 2008 erhielt er als Moderator von „Deutschland sucht den Superstar“ in der Kategorie „Beste Unterhaltungssendung“ die Auszeichnung.