Günther van Endert

Günther van Endert ist Redaktionsleiter in der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm und -serie I. In seiner Redaktion entstanden historische Mehrteiler wie „Dresden“, „Die Krupps“, „Das
Adlon“, „Gotthard“ und „Das Sacher“, der zeitgenössische Zweiteiler „Familie!“ sowie die Miniserien nach Ferdinand von Schirach „Verbrechen“ und „Schuld“. Er ist Redakteur vieler Fernsehfilme aller Genres, die am Montag, 20.15 h zu sehen sind. Zuletzt z.B. die Dramen „Für immer ein Mörder – der Fall Ritter“, „Silvia S.“ und „Brief an mein Leben“; die Krimis „Mein Mann, ein Mörder“, „Ein verhängnisvolles Angebot“ und „Ein Mann unter Verdacht“ und die Komödienreihe „Das Beste kommt erst“. Des weiteren verantwortet er redaktionell die Krimireihen am Freitag, 20.15 h „Die Chefin“ und der „Staatsanwalt“.

Günther van Endert ist Redakteur des Samstagskrimis „Ein starkes Team“ und koordiniert
alle Krimireihen des ZDF, die auf der Programmschiene am Samstag, 20.15 h, laufen.

Stand  12/2016.