Pilawa, Jörg

Jörg Pilawa - Moderation 2006

Jörg Pilawa wurde am 7. September 1965 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur studierte er Medizin und Geschichte. Ein Jahr arbeitete er in einem Kibbuz in Israel. Schon während des Studiums übernahm er Jobs im Hörfunk und im Fernsehen. Nach einem Volontariat und ersten Erfahrungen als Moderator im Radio und beim Privatsender Sat.1 wechselte Jörg Pilawa 2001 zur ARD.

Innerhalb weniger Jahre rückte Jörg Pilawa in die erste Reihe der deutschen TV-Moderatoren und TV-Produzenten vor. 2006 erhielt Pilawa die „Goldene Kamera“ in der Kategorie „Beste Fernsehunterhaltung“.

Über 1700 Mal moderierte Jörg Pilawa das Format „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ im ARD-Vorabend. Das „Star Quiz mit Jörg Pilawa“ wurde zu einem festen Bestandteil des ARD-Hauptabendprogramms. Jörg Pilawa entwickelte und moderierte parallel so erfolgreiche Testformate wie „Der große Ernährungstest“ oder „Pilawas großes Geschichts-Quiz“. Als Talkmaster präsentierte Jörg Pilawa den Klassiker „NDR Talkshow“ und griff mit einem Format wie „Pilawas Welt von morgen“ brisante Themen wie den Klimawandel auf.

Frühjahr und Sommer 2010 gönnte sich Jörg Pilawa mit seiner Familie eine kreative Pause.

Seit Herbst 2010 moderiert er „Rette die Millionen!“ im ZDF. Im Januar 2012 startete er ein zweites Format für das ZDF, die Sendung „Die Quizshow“. Dazu kommen Sendereihen wie „Deutschlands Superhirn“ und „Der Superchampion“ und Eventformate wie „Ich kann Kanzler!“ und „1,2 oder 3“.

Am 13.09.2014 moderiert Jörg Pilawa “Sing wie dein Star” (ARD). 

Jörg Pilawa unterstützt die „Aktion Mensch“ und die Deutsche Welthungerhilfe.

Er lebt mit Ehefrau Irina und seinen vier Kindern in Hamburg.

2012-07-16T17:11:18+00:00