Klamroth, Jörn

Jörn Klamroth wurde am 22. Juli 1944 geboren. Nach seinem Publizistik-Studium arbeitete er als Autor, Regisseur und Produzent beim Studio Hamburg. Ab 1975 war er bei Polyphon für Fernsehspiele und Serien wie „Seeamt“ (ZDF) oder „Halbzeit“ (BR) verantwortlich und entwickelte zudem TV-Formate für Peter Ustinov oder Heinz Rühmann. Anfang 1979 wurde Klamroth Geschäftsführer der Multimedia in Hamburg. Seine Tätigkeit als Redakteur beim WDR begann 1980. Dort wurde er 1988 Leiter des Programmbereichs Fernsehspiel und Unterhaltung. Bis 2002 war er Fernsehdirektor des WDR. Seit Mai 2002 war Jörn Klamroth Geschäftsführer der Degeto Film GmbH. Am 18. März 2011 ist Jörn Klamroth völlig unerwartet verstorben.