Joachim Fuchsberger
Foto: NDR/Max Kohr.

Der Schauspieler, Journalist, Show- und Talkmaster Joachim Fuchsberger ist einer der beliebtesten Persönlichkeiten des deutschen Fernsehens. 1927 in Stuttgart geboren, durchlebte er schon als junger Mann prägende Jahre im Krieg und in Kriegsgefangenschaft. Nach seiner Rückkehr hat Joachim Fuchsberger seinen beruflichen Werdegang als Bergmann in Recklinghausen begonnen. Seinen Weg zum Fernsehen schlug das Allround-Talent als Texter, Schauspieler und Nachrichtensprecher ein. Nach kleineren Rollen gelang ihm der Durchbruch mit den drei „08/15“-Filmen. Mehr als 60 Kino- und TV-Filme hat Joachim Fuchsberger seitdem gedreht, darunter zahlreiche Edgar Wallace-Verfilmungen und das unvergessene „Fliegende Klassenzimmer“. Mit „Neues vom Wixxer“ oder „Die Spätzünder“ knüpfte Joachim Fuchsberger auch zuletzt an diese Erfolge an. Ab den frühen 70er Jahren agierte Joachim Fuchsberger mit wachsendem Erfolg auch als Showmaster. Mit „Auf los geht`s los“ und „Heut Abend“ moderierte er sich in die Herzen der Zuschauer.
Als Buchautor gibt „Blacky Fuchsberger“ mit „Denn erstens kommt es anders…: Geschichten aus meinem Leben“ und „Älterwerden ist nichts für Feiglinge“ Einblicke in ein Leben voller Glück, Tragik, Kampfesgeist und Mut, das immer dem Lebensmotto „Nicht aufgeben“ folgt.

Stand: September 2011