Bach, Dirk

Dirk Bach

Theater, Fernsehen, Musical und Oper sind sein Metier: Der 1963 in Köln geborene Dirk Bach ist ein Multi-Talent. Obwohl er keine Schauspielschule besuchte, sondern seinen Beruf in vielen freien Gruppen und im Studententheater erlernte, bekam er 1979 seine erste große Rolle in Oscar Wildes „Salome“. Seinen Durchbruch als Komödiant hatte er 1984 in Walter Bockmeyers „Geierwally“. In den Jahren darauf folgten zahlreiche Rollen im Film und Theater und 1992 seine eigene „Dirk-Bach-Show“ für RTL. Seit 1995 ist der bekennende Vegetarier mit seinen eigenen Serien „Lukas“, sowie „Der kleine Mönch“ (seit 2001) erfolgreich und dauerhaft präsent im Deutschen Fernsehen.

(Stand: September 2002)

2012-07-16T12:11:35+00:00