Matthias AlbertiStifter des DEUTSCHEN FERNSEHPREISES
Matthias Alberti – (40) wechselte im November 2002 von RTL zu Sat.1 als neuer Leiter Unterhaltung. Seit 2007 ist er Geschäftsführer von Sat.1.

Parallel zu seinem Studium der Naturwissenschaften in Darmstadt war Matthias Alberti Regieassistent bei einem Showtheater und diversen Fernsehproduktionen.

Seit 1994 arbeitete er für RTL: zunächst als Redakteur im Ressort Development Variety, dann als leitender Redakteur im Bereich Unterhaltung, ab 1997 als Ressortleiter Show und Executive Producer für Sonderprojekte und ab Juli 2000 als Bereichsleiter Unterhaltung.